portfolio

atelier arbeiten nicolas kerksieck 2007 – 2015 →  pdf portfolio

arbeiten institutionelle praxis und kuratorische Projekte

"24h

24h Aufnahmetag der Studienrichtung 2018 Kunst&Vermittlung (Leitung San Keller und Sebastian Utzni) der Hochschule Luzern Design&Kunst, Inauguration der Studierenden durch Nicolas Kerksieck (Performance)

 

speculative_Summerworkshop

speculative_Summerworkshop2

speculative_Summerworkshop3

Partizipation der Studierenden im Strategieprozess: Summerworkshop speculative practices – Visionen einer Design- und Kunsthochschule der Zukunft (Leitung Nicolas Kerksieck)

 

future_present

Ausstellung “future present” zu Visionen und Entwicklungen der Bereiche Design, Film und Kunst in Lehre und Forschung (kuratiert von Nicolas Kerksieck zur Leitungsklausur der Hochschule Luzern Design&Kunst), 2018

 

Ambivalence2

Ambivalence1

ambi_Kunstbulletin

Ausstellung “ambivalence of dawn – vom Prinzip der Verheissung” im Kunst Raum Riehen, 2016 (Konzeption und Kuration Nicolas Kerksieck) → mehr

 

studentische Partizipation am Strategieprozess der Hochschule durch den Seismometer "Brüter"

studentische Partizipation im Strategieprozess der Hochschule durch den Seismometer “Brüter” (in Kooperation mit Marco Russo)

 

echo_mondial_1

echo_mondial_2

jährliche Ausstellung “echo mondial” der internationalen Studierenden der Hochschule Luzern Design&Kunst sowie der prohelvetia Artist in Residency (Organisation und Kuration Nicolas Kerksieck), 2017 ff. → mehr

 

VisionConcept1

Konzepterstellung zu agilen Diskursräumen im Strategieprozess, in der Curriculumsentwicklung und in der Umsetzung der Massnahmen der Mitarbeitendenbefragung

 

SwissStop

Ausstellung “swiss stop – setting out from west of china” in Kooperation mit dem Sichuan Fine Arts Institute Chongqing und dem Kunstverein Darmstadt (Organisation und Kuration Nicolas Kerksieck und Stephan Wittmer), 2017 → mehr

 

teezeremonie

Visionen und Wünsche der Studierenden – eine performative Anhörung und Vermittlung (Konzept und Performance Nicolas Kerksieck, Plakat Michael Gehrig)

 

TEILCHENPARADIES_PLAKAT_web

Teilchenparadies2

Teilchenparadies1

Ausstellung “Teilchenparadies” im Kunst Raum Riehen, 2015 (Konzeption und Kuration Nicolas Kerksieck) → mehr

 

FoodLab2

FoodLab3

FoodLab1

FoodCultureLab, ein Labor zur allsensorischen ästhetischen Praxis für das Kochen und Essen an der Hochschule für Gestaltung und Kunst HGK FHNW, Basel (Konzeption, Gründung und Projektleitung Nicolas Kerksieck) → mehr

 

art-talk

art talk “art&religion” mit Silvia Henke und Isabel Zürcher 2013 und “im fallen begriffen” (Werkpräsentation Nicolas Kerksieck mit Lysann König) 2012, Institut Kunst, Hochschule für Gestaltung und Kunst HGK FHNW, Basel

 

Raumtaktiken_Symposium2

Symposium_Raumtaktiken1

Symposium “Über Raumtaktiken und die Wichtigkeit der Situation”, Institut Kunst, Hochschule für Gestaltung und Kunst HGK FHNW, Basel (Konzeption und Organisation Nicolas Kerksieck und Sarina Scheidegger), 2013 → mehr

 

hotel_california_kv_offenburghotel_cal1hotel_cal2

Ausstellung “hotel california” im Kunstverein Offenburg-Mittelbaden 2013 in Kooperation mit den Hochschulen für Gestaltung und Kunst HGK FHNW Basel, Haute école des arts du Rhin HEAR Strasbourg und der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik hKDM Freiburg durch die Förderung der prohelvetia (Konzeption und Organisation: Nikolaus Bischoff und Nicolas Kerksieck, Kuration: Nicolas Kerksieck) → mehr

 

sehnsüchtige_stadt

Ausstellungsprojekt “die sehnsüchtige Stadt” im öffentlichen Raum in Basel, 2015 (Organisation: Sarina Scheidegger, Konzeption und Kuration: Nicolas Kerksieck)

 

onsiteoffspace2onsiteoffspace1

Ausstellung “on site off space” im Kunst Raum Riehen, 2014 (Konzeption und Kuration Nicolas Kerksieck) → mehr →→ noch mehr →→→ video publikation

 

sculpture_rapid3D

künstlerisches Forschungsprojekt zum do-it-yourself-Prinzip in der maker-Kultur des Rapid Prototyping und seiner Anwendung in der Bildhauerei, Hochschule Luzern Design&Kunst, 2010-2011 (Projektleitung Nicolas Kerksieck)

 

Workshop_ZU

Summer-Workshop zur bewussten Ressourcenverschwendung, Zeppelin University, Friedrichshafen, 2008 → mehr